Fortbildungen

Mein Angebot

Die nächste Fortbildung mit
Dr. biol. hum. Robert Schleip 
ist für das Jahr 2020 geplant

 

 

Dr. Robert Schleip zählt zu den führenden und weltweit anerkannten Faszienforschern. Er besticht durch seine fachliche Kompetenz und begeistert durch seine lebendige und anschauliche Vortragsweise. Ich freue mich sehr, auch im Jahr 2020 wieder einen Workshop mit Dr. Robert Schleip anbieten zu können.

Er richtet sich sowohl an interessierte Laien, die gerne mehr über Körperwahrnehmung und Bewegungs-Koordination aus faszialer Sicht für ihren Alltag lernen wollen, als auch an Körpertherapeuten und Bewegungspädagogen, die ihren Horizont mit erfrischenden Inspirationen und konkreten praktischen Tipps und Anleitungen erweitern möchten. Ganz besonders kann dies für Feldenkrais Pädagogen der Fall sein, sowie für F.M. Alexander Technik- oder Eutonie-Lehrer, für Physio- oder Ergo-Therapeuten, Osteopathen, Orthopäden, Pilates- oder Yoga-Lehrer, Tanzpädagogen, Personal Trainer, Atemtherapeuten, Stimmpädagogen, sowie für Liebhaber des Tai Chi oder anderer östlichen oder westlichen Bewegungskünste.

Die Fortbildung wird vom Deutschen Feldenkrais-Verband FVD anerkannt, sowie für Physiotherapeuten mit 15 UE.

Während des Workshops wird Dr. Robert Schleip durch Ute Müller, Fascial Fitness Advanced Trainerin und Feldenkrais-Pädagogin unterstützt.

Dr. biol.hum. Robert Schleip, Dipl.Psych.
ist Feldenkrais Pädagoge seit 1987, Rolfing Ausbilder und leitet das Fascia Research Projekt der Universität Ulm.

Seine humanbiologische Dissertation über ‚Aktive Faszien-Kontraktilität‘ wurde mit dem angesehenen Vladimir Janda Preis für Muskuloskeletale Medizin ausgezeichnet.

Er war treibende Kraft für das Zustandekommen des überaus erfolgreichen Fascia Research Congress an der Harvard Med.School  (Boston 2007) sowie der Nachfolgekongresse.

Videotipp: www.wdr.de/tv/quarks/sendungsbeitraege/2013/0129/uebersicht_faszien.jsp
od. http://youtu.be/q5m8d2ZPQzI

Weitere Infos zu Dr. Robert Schleip:
www.fasciaresearch.de und www.somatics.de (Jeweils mit rechter Maustaste anklicken und auf „Hyperlink öffnen“ gehen)
Siehe auch den als pdf. beigefügten Artikel: „Vom Aschenputtel ins Rampenlicht“

Zum Thema Faszien:
http://youtu.be/q5m8d2ZPQzIwww.spiege.de/gesundheitwww.geo.de/GEO/heftreihen/geo_magazin/bindegewebe-ein-neues-kapitel-der-heilkunst79764.html, www.uni-ulm.de/fileadmin/website_uni_ulm/zuv/zuv.dezI/AkademieWWT/Pressemitteilungen/
GEO_2015-2.pdf
www.thieme-connect.de/vom Aschenputtel ins akademische Rampenlicht

Wenn Sie in den Verteiler aufgenommen werden möchten, senden Sie mir einfach eine Nachricht.

 

 

 

Wim Luijpers 


 

Auch wenn es in absehbarer Zeit keine Fortbildung im Frankfurter Raum geben wird, möchte ich die Workshops mit ihm, auch aus eigener Erfahrung, weiter empfehlen.

Wim Luijpers ist Dipl. Feldenkrais Pädagoge, Bewegungs- und Lauftrainer. Er hält Diplome der American Feldenkrais Guilde/California/USA und des Institute for Human Movement/San Francisco/USA. Sport-Stipendium der University of Connecticut/USA. Von Kindesbeinen an aktiver Sportler in Neuseeland und USA. Trainiert von Arthur Lydiard, dem Begründer der modernen Laufbewegung. Nach einigen Jahren im Leistungssport, in den Disziplinen Laufen und Schwimmen, hat er auf Basis der Feldenkrais-Erkenntnisse seine eigene Methode, GENTLE RUNNING & GENTLE MOVING, entwickelt. International anerkannter Vortragender und Seminarleiter im öffentlichen und firmeninternen Bereich. Bestsellerautor. Seit 20 Jahren lebt Wim Luijpers in Österreich und in Griechenland. Autor: Gentle Running, Body Running, Die Heilkraft des Gehens u.v.m…

Wenn Sie mehr über Wim Luijpers wissen möchten, besuchen Sie seine Website. Hierzu einfach den farbigen Button anklicken.

 

Website wim luipers