WIE SIE FUNKTIONIERT

Die FELDENKRAIS® Methode kann dabei helfen, das Leben reicher, effizienter und angenehmer zu gestalten. Sie unterstützt die menschliche Fähigkeit, zeitlebens zu lernen und sich zu verändern.

Anhand von Bewegungsabläufen lernen Sie:

  • wie Sie sich bewegen,
  • wo Sie viel Anstrengung aufwenden,
  • wo und wie Sie Ihre Kräfte einsetzen und
  • sich bewusst wahrzunehmen.

Dies geschieht im Einzelunterricht im direkten Kontakt sowie im Gruppenunterricht unter spezifischer verbaler Anleitung. Forschend und neugierig – entsprechend dem natürlichen Lernprozess des Kleinkindes – tasten Sie sich im eigenen Körpersystem vor, erleben Bewegung neu.

Die FELDENKRAIS® Methode lässt Sie die Erfahrung machen, dass und wie Ihr ganzer Körper an jeder Bewegung beteiligt ist, lässt Sie neue Möglichkeiten und Wege in der Bewegung finden.

An der Bewegung unbewusst ausgeschlossene, vergessene oder unbeachtete Körperpartien treten wieder in Ihr Bewusstsein und können somit in die Bewegungshandlungen einbezogen werden. Sie lernen, sich schneller, fließender, dynamischer und funktionaler zu bewegen, was unwillkürlich Auswirkungen auf viele Lebensbereiche hat. Die behutsam ausgeführten Bewegungsabläufe sprechen direkt das Nervensystem an und fordern es durch das Erspüren von Unterschieden auf, Lösungen für freiere Bewegungen zu finden. Schritt für Schritt und ohne Verletzungsgefahr wird die Koordination verbessert und der Handlungsspielraum erweitert.

Durch eine verbesserte Wahrnehmung des eigenen Körpersystems lassen sich Einschränkungen und Störungen besser erkennen, wodurch sich Ihr Fühlen, Spüren, Denken und Bewegen, sowie Ihr Vorstellungsvermögen, spielerisch erweitert.